Sowi

Sozialwissenschaften – Ein Fach, das uns alle angeht

Was bedeutet Sozialwissenschaften?

Das Fach Sozialwissenschaften setzt sich aus der Politikwissenschaft, Soziologie und Wirtschaftswissenschaft zusammen. Konkret geht es also um die Regeln, die sich die Gesellschaft gibt, das Zusammenleben der Menschen sowie um die Produktion, die Verteilung und der Konsum von Gütern.

 Wer eignet sich für das Fach Sozialwissenschaften?

Schüler und Schülerinnen, die sich für das Fach interessieren, sollten ein Interesse für die Fächer Politik, Geschichte und Erdkunde mitbringen, da die Arbeitsweisen in diesen Fächern der Arbeit im SoWi-Kurs recht nahe kommt. Im Fach Deutsch sollten die Schülerinnen und Schüler mindestens die Note befriedigend haben, da die Analyse und Bearbeitung von zum Teil schwierigen Texten ein wesentlicher Bestandteil des Unterrichts ist. Gefordert wird eine rege mündliche Beteiligung und die Fähigkeit zur Teamarbeit sowie die Bereitschaft täglich die Nachrichten zu verfolgen. Recht häufig werden aktuelle gesellschaftspolitische Themen aufgegriffen, zu denen es sich zu positionieren und den eigenen Standpunkt zu vertreten gilt.

Wie setzt sich die Note zusammen?

50 % der Zeugnisnote machen die Kursarbeiten aus, wobei in den Jahrgängen 7 und 8 jeweils drei Kursarbeiten im Umfang von 45 Minuten und in den Jahrgängen 9 und 10 zwei Kursarbeiten mit einem zeitlichen Umfang von 90 Minuten gestellt werden.

Die weiteren 50 % verteilen sich auf die mündliche Mitarbeit, Referate, Filmanalysen, Auswertungen von Umfragen und Statistiken, Gruppennoten, Internetrecherche, Heftführung sowie der Interpretation von Karikaturen.

Was hat das Fach Besonderes zu bieten?

Das Highlight für die SoWi-Schülerinnen und –Schüler ist die Kursfahrt nach Berlin, die im 9. Jahrgang stattfindet. Dort besuchen sie den Abgeordneten oder die Abgeordnete unseres Wahlkreises, kommen ins Gespräch, besichtigen das Reichstagsgebäude und erhalten vom Besucherdienst des Deutschen Bundestagestages interessante Informationen über den Aufbau unserer Demokratie. Fester Programmpunkt ist jeweils ein Stadtführung sowie die Besichtigung eines Museums.

Des Weiteren nehmen die Sowi-Kurs im 10. Schuljahr am Planspiel Börse der Stadtsparkasse teil, bei dem sie einen praktischen Einblick in die Welt des Aktienhandels bekommen. Weitere Planspiele werden je nach aktuellen Angeboten wahrgenommen, wie z. B. Pimp your Town.

Reichstag
Wirtschaft

Stoffverteilungsplan

7. Klasse

  • Bedeutung der Familie gestern und heute.
  • Kinder – und Jugendarmut in Deutschland
  • Der Einfluss der neuen Medien
  • Menschenrechtsverletzungen an Kindern
  • Der Klimawandel als globale und lokale Herausforderung
  • Wandel im Freizeitverhalten von Jugendlichen
9. Klasse

  • Aufbau und Zusammenspiel unserer Verfassungsorgane
  • Menschen auf der Flucht
  • Rezession, Aufschwung, Boom – Grundlagen der Volkswirtschaft
  • Das Rentenloch – eine Falle für die junge Generation?
  • Internationaler Terrorismus nach dem 11. September
  • Das Automobil – Umweltsünder oder Wirtschaftsfaktor?
8. Klasse

  • Jugendliche  als Straftäter – Jugendstrafvollzug
  • Naturkatastrophen – Klimawandel – Katastrophenhilfe für Menschen in Not
  • Ladensterben – wie sich der Einzelhandel verändert
  • Rechtsextremismus unter Jugendlichen
  • Zusammenleben in einer multikulturellen Gesellschaft
  • Was macht der Staat mit unseren Steuern?
10. Klasse

  • Von Aktien und Brokern – die Welt der Börse
  • Globalisierung – Bedrohung oder Chance?
  • Krieg und Frieden
  • Datenschutz contra Datenklau
  • Die Bundeswehr zwischen Vergangenheit und Zukunft
  • Medien – Die 4. Macht in Politik und Wirtschaft!?