Gemeinschaftsfoto Schulsozialarbeiterin

Schulsozialarbeit ist ein Angebot im Lebensraum Schule.

Schüler*innen, Eltern und Lehrer finden verlässliche Ansprechpartner die präventiv, interventiv und kooperativ im System Schule agieren und im Umfeld mit Helfer- und Unterstützungssystemen vernetzt sind.

Eva Polfers

Eva Polfers

Schwerpunkt: Jahrgang 5 und 6

Tel.: 02831 8493

Sprechzeiten:
Mo – Do:
8:30 Uhr – 12:00 Uhr

Angelika Hetzel

Angelika Hetzel

Schwerpunkt: Jahrgang 7 und 8

Tel.: 02831 8493

Sprechzeiten:
Mo – Fr:
8:00 Uhr – 12:00 Uhr

Sybille Waerder

Sybille Waerder

Schwerpunkt: Jahrgang 9 und 10

Tel.: 02831 8493

Sprechzeiten:
Mo – Do:
9:00 Uhr – 13:00 Uhr

Wir initiieren und fördern:

Individuelle Bildungschancen

Schulsozialarbeit unterstützt durch persönliche Begleitung und Hilfestellung die Entwicklung von Kompetenzen und Zielen.

Übergang Schule und Beruf

Schulsozialarbeit nimmt die individuelle Schullaufbahn in den Blick und bietet Beratung, Begleitung und Unterstützung an.

Zusammenarbeit mit Eltern

Schulsozialarbeit pflegt den intensiven Kontakt zu den Erziehungsberechtigten, denn nur gemeinsam gelingt der erfolgreiche Bildungsprozess.

Soziales Kompetenztraining

Schulsozialarbeit führt präventiv soziale Trainings ggf. auch mit außerschulischen Partnern für Klassen und Kleingruppen durch.

Konfliktlösung und Krisenintervention

Schulsozialarbeit deeskaliert Konflikte und findet eine situationsangemessene Lösung.

Einzelfallarbeit und Beratung

Schulsozialarbeit unterstützt bei individuellen Problemen und Krisen und unterliegt der Schweigepflicht.